TNT

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60038
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

TNT

Beitrag von freeman » 22.11.2005, 20:57

TNT

Bild

Originaltitel: T.N.T.
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1998
Regie: Robert Radler
Darsteller: Olivier Gruner, Randy Travis, Rebecca Staab, Judson Mills, Cyril O'Reilly, Bre Blair, Eric Roberts, Traci Adell, Sam J. Jones u.a.

Alex Girard (Olivier Gruner) schwant, dass die Spezialeinheit, mit der er in immer brenzligere Situationen gerät, nicht wirklich hehre Ziele verfolgt. Also zieht er den Stecker und setzt sich ab. Zur Rückversicherung lässt er belastendes Material mitgehen und hofft, dass er so in Ruhe gelassen wird. Blöderweise erreicht er damit genau das Gegenteil und sieht sich bald seinen ehemaligen Kameraden gegenüber, die ihn killen wollen.
:liquid6:

Zur Kritik von TNT

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 26728
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: TNT

Beitrag von StS » 22.11.2005, 21:07

freeman hat geschrieben:einer der besten Olivier Gruner Filme überhaupt, was irgendwo auch viel über dessen Oeuvre aussagt ;-)
Also ich finde ja "Nemesis" Lichtjahre besser sowie "Automatic" mindestens auf gleicher Höhe!

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60038
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 22.11.2005, 21:18

Automatic war mir zu Stirb Langsam Klonig, Nemesis ist nicht schlecht, stimmt, sein bester ist aber Savate ... naja, der Olivier hatte nie viel Glück ...

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
MysteryBobisCREEPY
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 8144
Registriert: 27.10.2004, 21:29
Wohnort: 7ter Kreis der Hölle
Kontaktdaten:

Beitrag von MysteryBobisCREEPY » 22.11.2005, 22:37

Hi, gibbet in Deuscheland eigentlich nur die Laser Paradise Scheibe von Nemesis? Die ist Dreck. Gibt es eine gute Alternative mit dt. Ton?
Wollt Ihr 'nen Ritt auf meinem Discostick?
Putzt euch die Zähne mit 'ner bottle of shit
Nein Mann ich will noch nicht gehen
Ich will weiter auf dich schiffen
Solang bis du erkennst
Dass meine Pisse keine Fanta ist :D
Callejon <3

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60038
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 22.11.2005, 23:01

Nicht das ich wüßte, leider.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 7930
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 17.08.2008, 16:17

Finde den hier auch ganz, mit Robert Radler als Regisseur und Simon Rhee als Second Unit Director/Fight Choreographer sind ja auch fähige Leute an Bord. Hängt leider zwischen dem Auftakt und der Konfrontation im letzten Drittel ein wenig durch, könnte etwas actionreicher sein, aber das Gebotene ist echt fein inszeniert. Zudem kann sich die Besetzung sehen lassen, auch für mich einer der besseren Gruner-Filme.

:liquid6:

Würd den so ungefähr auf Augenhöhe mit "Automatic" und "Angel Town" sehen, "Nemesis" und "Savate" fand ich aber besser.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60038
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: TNT

Beitrag von freeman » 12.10.2022, 19:34

Hab mir mal meine TNT-Blu-Ray vom Pile of Shame gefingert. Im Zuge dessen habe ich meine Kritik gepimpt und umgetopft und auch ein paar Worte zur Blu hinterlassen.

Zur Kritik

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste