FPS: First Person Shooter

Ob Splatter, Trash oder was es sonst noch gibt ... all das findet hier seinen verdienten Platz
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 52286
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

FPS: First Person Shooter

Beitrag von freeman » 18.08.2015, 09:11

FPS: First Person Shooter

Bild

Originaltitel: FPS: First Person Shooter
Herstellungsland: Deutschland
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: Andreas Tom
Darsteller: Sebastian Kettner, Atlanta Lützelschwab, Achim Lützelschwab, Sascha Strack, Tobias Winkler u.a.

Als eine Zombie-Plage um sich greift, stürmt ein namen- und gesichtsloser Held in die Nacht, um seine Perle zu retten. In einem verwinkelten und abgeranzten Krankenhaus stellt er sich den Untoten und sucht verzweifelt nach seiner schwangeren Holden… Das Ergebnis ist die perfekte filmische Nachahmung eines 3D-Shooters, voller cooler Ideen und augenzwinkernder Momente. Nur das Tempo will so gar nicht passen…
:liquid6:

Zur "FPS: First Person Shooter" Kritik

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 2287
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 18.08.2015, 09:45

Ach schön. Da kann man sich den ja mal geben. Hätte auch eine totale Gurke werden können.

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18098
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 08.04.2016, 11:23

Gehe notentechnisch mit freeman konform und habe eine weitere Kritik hinzugefügt:

*Klick*
:liquid6:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 52286
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 11.04.2016, 11:02

:26

Freu dich auf Hardcore, Vince, gegen den kackt FPS (erwartungsgemäß) brachial ab. Vor allem von der Dynamik her gesehen. Für mich das Hauptproblem an diesem sonst sehr liebevoll gemachten Streifen.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18098
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 11.04.2016, 17:09

Freu ich mich auch schon sehr drauf! Wird aber leider erst im Heimkino was, aus unseren Kinos wurde er weggespült.

Kann von mir aus noch mehr solcher Filme geben. Viele bemängeln nicht ganz zu Unrecht, dass sowas nicht über 90 Minuten funktioniert... mich reizt das aber schon aus rein experimenteller Sicht mehr als der übliche Found-Footage-Schund.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22218
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 11.04.2016, 18:21

Vince hat geschrieben:Kann von mir aus noch mehr solcher Filme geben.
"Pandemic" erscheint ja jetzt auch schon bald hierzulande auf Blu. :wink:

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6438
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 12.04.2016, 09:36

Vince hat geschrieben:Freu ich mich auch schon sehr drauf! Wird aber leider erst im Heimkino was, aus unseren Kinos wurde er weggespült.
"Hardcore" läuft doch erst übermorgen an. Oder kommt der bei euch gar nicht? Hier in Köln und Umgebung ist die Anzahl der geplanten Vorstellungen relativ übersichtlich.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18098
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Beitrag von Vince » 12.04.2016, 13:03

Stimmt. Hatte irgendwie den Eindruck, ich hätte den vor ein paar Tagen noch im Kinoprogramm stehen sehen. Dann kommt er ja vielleicht doch noch... vermutlich dann in unserem Indiekino.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 52286
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 13.04.2016, 10:02

Das glaube ich net. Ich würde wegen der hohen Freigabe eine Spätvorstellung in deinem Blockbusterkino erwarten.

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast