Dazed and Confused

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6882
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Dazed and Confused

Beitrag von McClane » 17.10.2015, 09:10

Dazed and Confused

Bild

Originaltitel: Dazed and Confused
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1993
Regie: Richard Linklater
Darsteller: Jason London, Joey Lauren Adams, Milla Jovovich, Shawn Andrews, Rory Cochrane, Adam Goldberg, Anthony Rapp, Sasha Jenson, Marissa Ribisi, Deena Martin, Michelle Burke, Cole Hauser, Wiley Wiggins, Ben Affleck, Matthew McConaughey, Parker Posey, Renée Zellweger u.a.

Richard Linklaters Kultfilm „Dazed and Confused“ beschreibt das Schulende und den Sommeranfang im Jahre 1976 über einen Zeitraum von einem Tag und einer Nacht hinweg. Neben Ben Affleck, Matthew McConaughey, Cole Hauser und Parker Posey gehört auch Milla Jovovich zu dem großen Ensemble.

:liquid8:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast