Interrogation

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 53840
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Interrogation

Beitrag von freeman » 14.12.2016, 12:26

Interrogation

Bild

Originaltitel: Interrogation
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2016
Regie: Stephen Reynolds
Darsteller: Julia Benson, Adam Copeland, Erica Carroll, Michael Rogers, Patrick Sabongui, Mitchell Kummen, Sienna Bohn, C.J. Perry, Patrick Sparling u.a.

Mit “Edge” und “Lana” haben sich gleich zwei große Namen des WWE-Universums in “Interrogation” verirrt. Dieser stellt einen flott erzählten Thriller dar, in dem ein Lump droht, diverse Gebäude in der Metropole Minneapolis in die Luft zu jagen. Nur der Verhörspezialist Lucas Nolan ist in der Lage, dem Lump ein Bein zu stellen…
:liquid5:

Zur "Interrogation" Kritik

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1698
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 07.01.2017, 14:49

Gutes Review aber Edge hat nicht wegen einer Krankheit seine Wrestling Karriere beendet sondern auf Grund einer schlimmer werdenden Wirbelsäulenquetschung wodurch er schon so massive Probleme hatte das er seinen Arm nicht mehr bewogen konnte.

Hab noch eine Kritik immer wieder steht bei actionfreude.de bei den Filmkritiken unter
Was meint ihr zu dem Film?
Zur Filmdiskussion bei Liquid-Love. Kann man da nicht mal so einen Klick Button oder den Link zu den Kritik hier auf liquid-love posten dann muss man das nicht erst hier suchen. Würde Lebenszeit und Ärger sparen nur mal so ein Vorschlag von mir :wink:

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22677
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 07.01.2017, 15:22

Actionfilmfan hat geschrieben:Hab noch eine Kritik immer wieder steht bei actionfreude.de bei den Filmkritiken unter
Was meint ihr zu dem Film?
Zur Filmdiskussion bei Liquid-Love. Kann man da nicht mal so einen Klick Button oder den Link zu den Kritik hier auf liquid-love posten dann muss man das nicht erst hier suchen. Würde Lebenszeit und Ärger sparen nur mal so ein Vorschlag von mir :wink:
Alle anderen fügen genau da auch einen passenden Link ein - nur der Freeman vergisst das recht häufig... :lol:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 53840
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 11.09.2017, 19:40

Bei diesem Film haben wir es aufs Backcover der DVD (und nur der!) geschafft, mit einem Zitat, das in der ganzen Rezi nicht vorkommt. :lol:

Irgendwas mit "perfektem Action-Vehikel" oder so. Auch geil...

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22677
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 11.09.2017, 19:56

:lol:

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 2419
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 12.09.2017, 11:16

Wenn du den Film so sehr lobst, dass du es damit sogar auf das Backcover schafftst, dann muss ich mir den doch mal zulegen. Ich versteh nur nicht, warum dann da eine 5/10 steht. Da stimmt doch was nicht.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 53840
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 12.09.2017, 17:53

Aber denk dran, nur die DVD! Auf DVD isser ok. :lol: ;-)

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 2419
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 01.01.2018, 16:53

Verdammt, ich hab nicht aufgepasst. Hab den gerade im Stream gekauft ... dabei sollte es doch die DVD sein!

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 53840
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 01.01.2018, 18:21

:roll: :wink:

In diesem Sinne:
freeman

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3993
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Re: Interrogation

Beitrag von Cinefreak » 22.03.2020, 10:11

empfand den auch als recht passabel...
Ein Profiler bekommt es mit einem Attentäter zu tun, den er nur überlisten kann, wenn er in seinen Gedankenpalast eindringt. Dabei entwickelt sich das Ganze zu einem explosiven Puzzlespiel.

Die WWE Studios liefern hier ein recht spannendes Katz und Maus-Spiel ab, ein Actionthriller mit recht brauchbaren Schießereien, Prügeleien und Explosionen, oben die Action recht passabel aussieht. nichts für die Ewigkeit, aber durchaus sehenswertes B-Movie, das recht temporeich daherkommt. Schade nur, dass der Psychothrill Faktor etwas vernachlässigt wird nach hinten raus. Schaut trotzdem mal rein
:liquid6: etwa
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste