Das Kommando der Frauen

Wie jetzt? Es gab Filme vor den 80ern? Zeigt her!
Antworten
Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 19189
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Das Kommando der Frauen

Beitrag von Vince » 21.01.2018, 06:34

Das Kommando der Frauen

Bild

Originaltitel: Doll Squad
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1973
Regie: Ted V. Mikels
Produzent: Francine York, Michael Ansara, Leigh Christian, Sherri Vernon, Tura Satana, Judith McConnell, Anthony Eisley, John Carter, Rafael Campos u.a.

Fiese Saboteure unter Leitung des skrupellosen Eamon O'Reilly (Michael Ansara) erpressen die Regierung, indem sie eine Rattenplage androhen, mit der die Beulenpest über das Land gebracht werden soll. Für solche Härtefälle hat die CIA zum Glück einen mächtigen Computer in der Zentrale stehen! Der spuckt aus: Die "Doll Squad", rekrutiert aus den besten weiblichen Agentinnen, ist das beste Mittel gegen die Unholde - angeführt von O'Reillys ehemaliger Partnerin Sabrina (Francine York)...

Früher Action-Trash, der als Vorlage für die TV-Serie "Drei Engel für Charlie" gedient hat und Quentin Tarantinos Deadly Viper Assassination Squad aus "Kill Bill" inspiriert haben soll.

Zur Kritik von "Das Kommando der Frauen"

:liquid3:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 55739
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 31.01.2018, 15:03

Nur bei den Liquidianern haben die Frauen wirklich das Kommando!

Yeah!

In diesem Sinne:
Emanzipationsman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste