Titan - Evolve or Die

Monster, Tiere, Mutationen
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Titan - Evolve or Die

Beitrag von freeman » 07.05.2018, 17:50

Titan - Evolve or Die

Bild

Originaltitel: The Titan
Herstellungsland: Großbritannien, Spanien, USA
Erscheinungsjahr: 2018
Regie: Lennart Ruff
Darsteller: Sam Worthington, Taylor Schilling, Tom Wilkinson, Agyness Deyn, Nathalie Emmanuel, Corey Johnson, Aleksandar Jovanovic, Aaron Heffernan, Nathalie Poza, Steven Cree u.a.

Die Erde liegt in den letzten Zügen. Wissenschaftler versuchen darum, eine Handvoll Menschen auf das Leben auf dem Titan vorzubereiten. Als an den Probanden seltsame Veränderungen zu bemerken sind, schlägt die Frau eines Versuchsteilnehmers Alarm. Doch da ist es längst zu spät... Spannende Sci-Fi-Horror-Melange, die auf eine faszinierende Grundprämisse bauen kann.
:liquid6:

Zur Kritik von "Titan - Evolve or Die"

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 80049
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 08.05.2018, 05:37

Dementsprechend sollte man sich von dem Film auch keine Weltall-Panoramen oder Raumschiffe erwarten, sondern viel eher eine zunehmend eskalierende Horrorgeschichte.
Tja, war ja schon nach dem Trailer klar, aber hauptsache reißerischer Titel. Die Anpassungsprämisse tönt interesant, aber inhaltlich absurd. Der Mensch soll also Stickstoff atmen und bei -180C in Methan schwimmen. Subba! :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 2269
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 08.05.2018, 09:41

Schlecht klingt der Film aber nicht. Würde mich schon mal interessieren.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 09.05.2018, 17:52

@ Timo: Das Schwimmen können war imo für irgendeinen Ozean unter der Erdoberfläche des Mondes... Wobei da ja auch schon bei Wiki viele "sollte es geben" steht ;-)

Bei dem Atmen ging es genau in die Richtung: Den Menschen so umgestalten, dass er irgendwie Stickstoff verarbeiten kann. Einige Probanten bilden dann sogar andere Riechorgane aus... Aber klar, Wissenschaftlichkeit will der net bieten...

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 80049
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 10.05.2018, 06:58

Egal wie man es sich zurecht biegt, die Anpassung für den Mars wäre realistischer und sinnvoller gewesen, zumal es aufgrund der zunehmenden Kernfusion unserer Sonne, dort auch wärmer werden wird. :P Gleichwohl hätte man mehr als ein paar Hansel retten können. :roll:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 10.05.2018, 17:02

Ganz ehrlich, wer will schon ernsthaft die Menschheit retten und warum sollte er das wollen? ;-)

Sollense lieber Hund, Katze und Co. auf das Leben auf anderen Planeten vorbereiten. Die können am wenigsten für alles...

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 80049
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 11.05.2018, 04:03

Wäre mal eine nette Filmidee.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51958
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 14.05.2018, 17:12

Gibts doch schon: Hihihihihi

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 80049
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 15.05.2018, 05:00

:shock:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste