The Wild Bunch (Remake by Mel Gibson)

Welche neuen Blockbuster rollen an, was gibt es Neues im Actionsektor. Überlebt van Damme einen Roundhouse Kick von Chuck und wann darf der dicke Steven endlich mal wieder ins Kino? Dazu eine ausführliche Gerüchteküche und vieles mehr.
Antworten
Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 69428
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

The Wild Bunch (Remake by Mel Gibson)

Beitrag von SFI » 25.09.2018, 03:37

Mel Gibson has set his next project behind the camera as a remake of the 1969 western The Wild Bunch for Warner Bros. Gibson will co-write the script along with Bryan Bagby, known for his work on the short film On Duty, and will executive produce the remake.
Quelle: comingsoon.net
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Elkjaer-Larsen
Kinderkommando
Kinderkommando
Beiträge: 832
Registriert: 10.07.2007, 03:12
Wohnort: Berlin

Beitrag von Elkjaer-Larsen » 25.09.2018, 08:35

Eigenartige Projektwahl. Als reine Regie-Auftragsarbeit wäre das nachvollziehbar gewesen.
Das Wikinger-Epos scheint entgültig vom Tisch zu sein.

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 69428
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 25.09.2018, 12:20

Mit Mel vielleicht das glorreichere Sieben!
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 49166
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 25.09.2018, 16:01

Hundertpro das Blutigere :lol:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21270
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 25.09.2018, 17:37

Wahrscheinlich wieder mit Religion und so... :roll:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 49166
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 26.09.2018, 16:21

Oder vielleicht auch nicht! :-)

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5684
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 28.09.2018, 06:24

Wird er denn wirklich Regie führen? Im Text sind ja nur Co-Script und Produktion erwähnt. Ist aber ein Projekt, bei dem in großen Fußstapfen schnell scheitern kann.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 69428
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 28.09.2018, 17:40

Gute Frage, "behind the camera" hab ich als Regie interpretiert.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 49166
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 01.10.2018, 12:22

Hilft vielleicht nur wie bei dem einen Asia-Film. Holt die Blutbeutel und so :lol: ;-)

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 69428
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: The Wild Bunch (Remake by Mel Gibson)

Beitrag von SFI » 18.05.2019, 06:35

Fassbender, Foxx und Dinklage sind für Rollen vorgesehen.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast