Mein YouTube Kanal

Upcoming CDs, dazu News aus der Musikszene ...

Moderator: gelini71

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17852
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von Vince » 04.11.2019, 18:05

Cooler Tipp, danke. Da steht auch was von "Transition-Effekten", vielleicht ist das das, was ich suche.
Wisst ihr, ob die im Text angegebenen Ausgabeformate von Youtube akzeptiert werden?

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 77154
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von SFI » 05.11.2019, 05:50

MP4 wird das Ding ja können und das nimmst für YT.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50879
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von freeman » 06.11.2019, 20:22

Ich möchte noch das megaintuitive Schnittprogramm OpenShot ins Rennen werfen (Open Source,recht schlank). Mit dem kann man freilich auch ganz easy Soundspuren und Bilder/Videospuren vereinen. Soundtechnisch kann man sich dann auch noch die Soundkurve anzeigen lassen. So dass auch immer was passiert.

@ Timo: Ob dein Video 2 Gig hat, juckt Youtube wenig. Die werden da schon ganz andere Datengrößen gesehen haben :lol:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 77154
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von SFI » 07.11.2019, 06:38

YT bekäme von mir auch 1TB zu schlucken, aber mit nur 1 Mbit/s Upload bräuchten die 2 GB eben über 4 Stunden. :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50879
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von freeman » 07.11.2019, 20:21

Lässtes halt nebenbei laufen, wennste die Pornos ziehst :lol:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17852
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von Vince » 10.11.2019, 15:00

@freeman: Bei den features von OpenShot ist von "Übergängen" die Rede. Weißt du, ob das das ist, wonach ich suche (also Morphing-Effekte oder etwas ähnliches), oder handelt es sich dabei eher um so etwas wie Wischblenden etc.?

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50879
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von freeman » 13.11.2019, 19:27

Nope, Morphing-Effekte kann Open Shot meines Wissens nicht. Das wird mit einem Free-Tool zum Schneiden von Filmen sicherlich keines anbieten.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17852
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von Vince » 14.11.2019, 18:35

Ok, aber zumindest Überblendungen sollte es können, oder? Vielleicht tut's das auch.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50879
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von freeman » 14.11.2019, 20:02

Übergänge = Überblenden.

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17852
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von Vince » 14.11.2019, 20:08

Oook... naja mal schauen, ich probier einfach mal was rum. Habe Stand jetzt was an die 100 Einzelbilder, die ich zur Super-SloMo-Animation verbinden will, werden noch ein paar dazukommen. Ob das als Video so gut kommt, weiß ich noch nicht, aber nen Versuch ists wert.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50879
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von freeman » 14.11.2019, 20:22

Probieren geht über Studieren und ist bei dem intuitiven Programm auch durchaus spaßig. Gibt auch ein gutes deutsches Tutorial für die wichtigsten Funktionen... https://www.tutonaut.de/anleitung-video ... -openshot/

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17852
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von Vince » 29.11.2019, 18:11

Hm, OpenShot ist für mich nicht benutzbar anscheinend. Hab jetzt alle Bilder fertig und mir das Programm mal runtergeladen, aber bei der Vorschau ruckelt das so massiv, dass es unmöglich ist, die Bildwechsel exakt zu timen (wobei ich sowieso noch keine Option gefunden habe, um millisekundengenau anzugeben, wie lange die Bilder angezeigt werden sollten - würde gerade am Ende wichtig werden, wenn innerhalb von 10-15 Sekunden 150 Bilder abgespielt werden sollen). Als ich die wav-Datei gegen eine mp3 getauscht habe, hat es etwas weniger geruckelt, aber nichtsdestotrotz immer noch.

Beim einfachen Windows Video Editor ist das alles kein Problem, nur finde ich hier keine Option für Übergänge / Überblendungen. Naja, muss ich es halt notfalls ohne machen oder ich probiere auch nochmal das von gelini erwähnte Tool aus.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50879
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von freeman » 03.12.2019, 20:18

Hm, das tönt aber seltsam, weil das Programm eigentlich kein großer Ressourcenfresser ist. Und wenn du in der Timeline arbeitest, ruckelt es auch? Dort setze ich die Cuts, wie ichs brauche. Mit Millisekunden-Bildern hab ich noch nicht gearbeitet. Schau ich die Tage mal. Wenn ich was finde, geb ich Laut.

Grüßle:
Pierre

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17852
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von Vince » 03.12.2019, 20:25

Jep, das ganze Ding hat geruckelt, also die Vorschau und dann auch die Timeline synchron dazu. Ich hab halt irgendwas an die 400 Einzelbilder da reingeladen gehabt und eine Audiospur im wav-Format, hätte aber jetzt auch nicht gedacht, dass er davon schon Schluckauf bekommt... aber tatsächlich war das mit ner mp3 ein bisschen weniger (aber immer noch).
Ich hab allerdings auch gelesen, dass Windows bei dem Programm schon mal eher zicken kann als andere Betriebssysteme.

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 77154
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von SFI » 01.01.2020, 16:05

Hab mal noch einen alten Song hochgeladen, der damals als Experiment Filmmusik mit Trance vereinen sollte. Wenn ich es recht bedenke, habe ich ja vor der großen Epic Music Welle schon den richtigen Riecher gehabt. :lol:

Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17852
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von Vince » 02.01.2020, 13:30

Da gabs ne Welle? Ich dachte, das wär so ne Insider-Vorliebe hier im Forum. :lol:

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 65264
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von gelini71 » 02.01.2020, 13:51

Von einer "Welle" würde ich auch nicht sprechen, eher von einer "ganz leichten Wasserbewegung" :lol:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 77154
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von SFI » 02.01.2020, 15:38

Die Welle hört man doch seit einer Dekade in so gut wie jedem Trailer. Den Steven Wilson hab ich indessen in Trailern noch nicht gehört, scheint also wohl eher der Forenmusiker zu sein. :wink: :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 65264
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von gelini71 » 02.01.2020, 18:55

Den Steven Wilson hab ich indessen in Trailern noch nicht gehört
Doch - in "Pompeii" :wink: Witzigerweise da aber wirklich nur im Trailer und nicht im Film :lol:
Das mit der "Welle" bezieht sich auch mehr auf den Verkaufserfolg - und da sind imo sowohl Wilson als auch die Soundtracktüpen gleichfalls Nischenmusik :wink:
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 77154
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von SFI » 26.03.2020, 15:32

So hab mal nen Trailer gebastelt, zwar rudimentär, aber ganz im Stile des Blockbusterkinos. :lol:

Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 77154
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von SFI » 27.03.2020, 06:41

Ein weiterer Trailer
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17852
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von Vince » 28.03.2020, 10:36

Mach doch mal einen für HPO Ware. Kleine Händler sollen doch heutzutage unterstützt werden.

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 77154
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Mein YouTube Kanal

Beitrag von SFI » 28.03.2020, 14:56

Gute Idee! :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste