Knockin' on Heaven's Door

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6014
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Knockin' on Heaven's Door

Beitrag von McClane » 29.06.2019, 15:20

Knockin' on Heaven's Door

Bild

Originaltitel: Knockin' on Heaven's Door
Herstellungsland: Deutschland
Erscheinungsjahr: 1997
Regie: Thomas Jahn
Darsteller: Til Schweiger, Jan Josef Liefers, Thierry van Werveke, Moritz Bleibtreu, Huub Stapel, Leonard Lansink, Ralph Herforth, Cornelia Froboess, Rutger Hauer, Christiane Paul, Hannes Jaenicke, Willi Thomczyk, Hark Bohm, Corinna Harfouch, Tobias Schenke, Jürgen Becker, Sönke Wortmann, Bernd Eichinger u.a.

„Knockin‘ on Heaven’s Door“ bewegt sich auf den Spuren von Quentin Tarantino und wurde zum deutschen Kultfilm der 1990er. Darin verkörpern Til Schweiger und Jason Josef Liefers zwei Todkranke, die den Wagen zweier Gangster klauen und nun die Verbrecher im Nacken haben. Für internationales Flair sorgen unter anderem Huub Stapel und Rutger Hauer in Gastrollen.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17666
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Knockin' on Heaven's Door

Beitrag von Vince » 30.06.2019, 17:12

Den hatte ich auf VHS. Ich weiß noch, dass der damals als DER deutsche Film galt, den man auch gucken kann, wenn man mit deutschen Filmen sonst nichts anfangen kann (so nach dem Motto: endlich mal wieder ein Film aus der Heimat, den man auch gucken kann, ohne danach das Bedürfnis nach einer Gehirnwäsche zu empfinden).
Müsste ich eigentlich nach all den Jahren mal wieder sehen, um zu schauen, wie er gealtert ist...

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50440
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Knockin' on Heaven's Door

Beitrag von freeman » 01.07.2019, 20:01

Da ist echt nur hängengeblieben, dass die Janine Kunze da nacksch drin ist, was ja dann nochmal hochkochte, als sie ne "echte" "Karriere" hinlegte :lol: und weil Rutger für ein paar Minuten zu sehen ist. Der Rest lief bei mir immer unter ging so. Von meiner Abneigung dem deutschen Film gegenüber hat der mich null geheilt :lol:

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6014
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Knockin' on Heaven's Door

Beitrag von McClane » 02.07.2019, 11:49

Vince hat geschrieben:
30.06.2019, 17:12
Den hatte ich auf VHS. Ich weiß noch, dass der damals als DER deutsche Film galt, den man auch gucken kann, wenn man mit deutschen Filmen sonst nichts anfangen kann (so nach dem Motto: endlich mal wieder ein Film aus der Heimat, den man auch gucken kann, ohne danach das Bedürfnis nach einer Gehirnwäsche zu empfinden).
Müsste ich eigentlich nach all den Jahren mal wieder sehen, um zu schauen, wie er gealtert ist...
Hatte den damals bei einer der ersten TV-Ausstrahlungen gesehen und danach waren mir aber nur die immer wieder zitierten Einzelszenen ("Soll isch dein Hirn pusten?" usw.) in Erinnerung geblieben. "Nicht ganz so gut gealtert" war einer meiner ersten Gedanken, wobei ich eigentlich kein Freund des Konzepts vom schlechten Altern bin - meist waren die Filme schon damals nicht so gut, es ist einem nur nicht so aufgefallen. Und "Knockin' on Heaven's Door" mag inmitten all jener gleichförmiger Beziehungskomödien, bei denen ich mich nur noch an ein paar Titel (und dann wirklich nichts über die Titel hinaus) erinnere ("Stadgespräche", "Irren ist männlich" usw.), echt ein frischer Wind gewesen sein, aber als der heißeste Scheiß der 1990er erschien er mir jetzt nicht bei der Zweitsichtung - auch wenn er Qualitäten hat, die ich schätze. Aber das steht ja auch im Review.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast