Puppet Master - Das tödlichste Reich

Serienkiller- und Slasher-Flicks
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:24

Puppetmaster

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppetmaster II

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:25

Puppetmaster 2

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppetmaster III

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:25

Puppetmaster 3

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppetmaster IV

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:25

Puppetmaster 4

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master V

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:26

Puppet Master 5

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Curse of the Puppetmaster

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:26

Curse of the Puppetmaster

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Retro Puppetmaster

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:27

Retro Puppetmaster

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master: The Legacy

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:27

Puppet Master: The Legacy

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Dämonische Spiele - Puppet Master vs. Demonic Toys

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:27

Dämonische Spiele - Puppet Master vs. Demonic Toys

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master: Axis of Evil

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:28

Puppet Master: Axis of Evil

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master X: Axis Rising

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:28

Puppet Master X: Axis Rising

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master: Axis Termination

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:29

Puppet Master: Axis Termination

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:31

Puppet Master - Das tödlichste Reich

Bild

Originaltitel: Puppet Master: The Littlest Reich
Herstellungsland: Großbritannien, USA
Erscheinungsjahr: 2018
Regie: Sonny Laguna, Tommy Wiklund
Darsteller: Thomas Lennon, Michael Paré, Udo Kier, Nelson Franklin, Charlyne Yi, Barbara Crampton, Tina Parker, Matthias Hues, Jenny Pellicer, Kennedy Summers u.a

Der Puppenhorror errichtet eine Art neue “Puppet Master”-Zeitlinie und stellt die bislang bekannte Story gehörig auf den Kopf. Zudem lässt er die eigentlichen Stars der Reihe, Blade, Pinhead und Co., in nie gekanntem Ausmaß und politisch total unkorrekt wüten.
:liquid6:

Zur Kritik von " Puppet Master - Das tödlichste Reich"

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master: Blitzkrieg Massacre

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:33

Puppet Master: Blitzkrieg Massacre

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Puppet Master Freeman Massaker

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:34

Puppet Master Freeman Massaker

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von freeman » 14.08.2019, 19:34

Holy Shit, das war ja richtige Arbeit..

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21700
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von StS » 14.08.2019, 20:37

Bin kein Fan der Reihe. Auf "The Littlest Reich" bin ich aber etwas neugierig... bspw. dank Udo :wink:

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17659
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von Vince » 15.08.2019, 18:51

Ich bekomme im Oktober den Koffer mit allen Full-Moon-Teilen und Charles-Band-Unterschrift. Da muss dieser hier dann auch irgendwann noch dazu. Mal schauen, ob das Mediabook bei der nächsten 3-für-2-Aktion noch verfügbar ist (eigentlich sind die Pierrot-le-Fou-Dinger ja nie so wirklich OOP), sonst kommt aber bestimmt auch irgendwann ne Amaray.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50395
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von freeman » 15.08.2019, 19:29

Amaray ist schon angekündigt.

Was heißt denn, du bekommst nen Koffer voll mit den Filmen? Vom Charles persönlich oder plant da Wicked / irgendwer was Besonderes?

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17659
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von Vince » 16.08.2019, 06:19

Da gabs ne Sonderedition von WV:
Ist aber inzwischen schon ausverkauft.

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4676
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von kami » 16.08.2019, 15:49

THE LITTLEST REICH ist natürlich der allerletzte Rotz. Der Film ist inkompetent und bocklangweilig erzählt (allein schon die faule Art, wie die Hintergrundgeschichte erzählt wird, ist furchtbar), die Optik banal bis öde, der Humor unsympathisch pubertär, die Splatter-Effekte zwar grenzwertig brutal (die erwähnte Fötus-Szene, z.B.), aber in einer Stümperhaftigkeit montiert, welche die Unechtheit des Gezeigten extrem offenbar macht. Gleich die erste Enthauptungsszene ist einfach jämmerlich, noch schlechter, als in der effektmäßig auch nicht gerade berauschenden HATCHET-Reihe. Im Interview im Booklet schwärmen die Macher, dass dank höheren Budgets der Film viel besser aussähe und über bessere Schauspieler verfüge als das Original. Da ich die Budgets nicht kenne, kann ich konkret dazu nichts sagen, allerdings wirkt THE LITTLEST REICH im Vergleich deutlich billiger und schäbiger als das Original. Alles in allem ein echter Flop, der zu gar nichts taugt.
:liquid2:

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6007
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von McClane » 20.08.2019, 12:44

Hab vor ner Weile mal das Original und Teil 3 gesehen, um mich schon mal auf "Littlest Reich" vorzubereiten. Wobei der mich vor allem wegen Zahlers Mitwirkung reizt - die positiveren Stimmen sagen ja auch bestenfalls "ganz brauchbares Gore-Zeug".
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6007
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von McClane » 14.09.2019, 09:46

Puppetmaster

Bild

Originaltitel: Puppet Master
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1989
Regie: David Schmoeller
Darsteller: Paul Le Mat, William Hickey, Irene Miracle, Jimmie F. Skaggs, Robin Frates, Matt Roe, Kathryn O’Reilly, Mews Small, Barbara Crampton, David Boyd, Peter Frankland u.a.

Mit „Puppetmaster“ erzielte Regisseur David Schmoeller einen Videothekenhit für Charles Bands Produktionsfirma Full Moon, der diverse Sequels nach sich zog. Im Original folgt eine Gruppe hellseherisch Begabter dem Ruf eines Kollegen in ein verlassenes Hotel, wo sie es alsbald mit mörderischen Puppen zu tun bekommen.

:liquid5:,5

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6007
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Puppet Master - Das tödlichste Reich

Beitrag von McClane » 22.09.2019, 14:35

Puppetmaster 3 - Toulons Rache

Bild

Originaltitel: Puppet Master III: Toulon's Revenge
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1991
Regie: David DeCoteau
Darsteller: Guy Rolfe, Richard Lynch, Ian Abercrombie, Kristopher Logan, Aron Eisenberg, Walter Gotell, Sarah Douglas, Matthew Faison, Michelle Bauer, Jasmine Touschek, Eduard Will u.a.

„Puppetmaster 3“ ist kein Sequel, sondern ein Prequel zum Original. Unter der Regie von David DeCoteau schildert diese Mischung aus Puppenslasher und Rachefilm die Vorgeschichte von Puppenspieler Andre Toulon, der mit Hilfe seiner Kreationen im Berlin des Jahres 1941 den Mord an seiner Frau rächt. Mit dabei: Richard Lynch als wahrlich hassenswerter Schurke.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast