Finding Jack von Anton Ernst/Tati Golykh

Welche neuen Blockbuster rollen an, was gibt es Neues im Actionsektor. Überlebt van Damme einen Roundhouse Kick von Chuck und wann darf der dicke Steven endlich mal wieder ins Kino? Dazu eine ausführliche Gerüchteküche und vieles mehr.
Antworten

Freut ihr euch darauf ?

Ja
1
50%
Nein
1
50%
Vielleicht
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

Murdock
Disney Fan
Beiträge: 56
Registriert: 21.09.2019, 14:59

Finding Jack von Anton Ernst/Tati Golykh

Beitrag von Murdock » 07.11.2019, 10:23

BildRechtliches: Gareth Crocker/St. Martin's Press

Fletcher Carson der seine Familie bei einen Flugzeugabsturz verloren hat, zieht in den Vietnamkrieg in der Hoffnung dort zu sterben.
Doch bei einen Einsatz rettet er einen verletzten Labrador das Leben, und nennt ihm von da an Jack.
Mit dabei in der zweiten Hauptrolle, ist ein digitalisierter Kultschauspieler.
Verpackt in einer spannenden Geschichte, voll mit Gareth Crocker.

Schauspiel Beteiligung: James Dean
Regie Beteiligung: Anton Ernst/Tati Golykh
Produktion: Vereinigte Staaten von Amerika

VARIETY
IMDB

Ab den übernächsten 11. November in den deutschsprachigen Kinos, keine Gewähr.
Dreh Beginn ab den 17. November, keine Gewähr.
Beurteilung: Für Fans von Lese Stoff, eine theoretische Empfehlung.
Interessantes:
Basierend, auf einer Vorlage der 2010er.
Basierend, auf Ereignissen der 1950er bis 1970er.

:26

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste