Spy Kids 3D

Filme abseits des Actiongenres mit Actionhelden (irgendwie so in der Art).
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60512
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Spy Kids 3D

Beitrag von freeman » 09.06.2005, 23:30

Spy Kids 3 - Mission 3D

Bild

Originaltitel: Spy Kids 3-D: Game Over
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2003
Regie: Robert Rodriguez
Darsteller: Antonio Banderas, Carla Gugino, Alexa Vega, Sylvester Stallone u.a.

Nicht jeder unserer Helden beschränkte sich auf das reine Actiongenre, wissend, dass man mit 60 oder 70 vielleicht ein wenig lächerlich wirken könnte, wenn man einen Sportbogen spannt. Dabei versuchte sich nicht nur Arnie in Komödien, sondern auch Sly Stallone. Und ebenjener startete gar einen Versuch in einem reinrassigen Kinderfilm! Das nenn ich mal Genrehopping ...

Den Film hatte ich mir einst hauptsächlich im Kino angesehen, um zu schauen, wie der 3D Effekt auf einer großen Leinwand herüberkommt. Und ich kann sagen, dass ich teilweise wahrlich verblüfft war. Ab und zu hatte man echt das Bedürfnis die Arme auszustrecken und zu schauen, ob da wirklich etwas vor einem schwebt. Also der AHA-Effekt war größtenteils wirklich gegeben.

Doch es gab auch Nachteile: Das Bild wirkt teilweise sehr unscharf, dunkel und vor allem seltsam farblos. Am schlimmsten sind Totalen in dem Film, weil man teilweise von manchen Figuren im Hintergrund nicht mal die Gesichter ausmachen kann.

Wo wir gerade bei den negativen Punkten sind: Die Story des Filmes ist unter aller Sau. Am Anfang kann man noch über eine Parodie auf diverse alte Detektivstreifen lächeln, wenn es dann aber in den Cyberspace eines Spieles namens Game Over geht, in dem der Geist/Verstand vom weiblichen Teil der Spy Kids vom Toymaker gefangengehalten wird, dominieren die Schauwerte eindeutig über jeglichen Anflug von Sinn und Verstand. Allerdings muss man unumwunden zugeben, dass der Film wie im Flug vergeht und keine Sekunde langweilt, da die Schauwerte doch wahrlich enorm sind.

Absolut positiv zu vermerken sind die Special Effects an sich. Wie man die mit einem Budget von 40 Millionen stemmen konnte, bleibt mir unbegreiflich. Zumal der ganze Film vor einer Green Screen gedreht worden sein muss, denn es gibt wirklich kein einziges Bild, das nicht digital bearbeitet worden zu sein scheint.

Ebenfalls sehr angenehm fällt der Starauftrieb des Filmes auf:
George Clooney gibt den Präsident der USA und parodiert in einer Szene Sylvester Stallone aufs köstlichste!
Salma Hayek hat eine komische Rolle bekommen, die überhaupt nicht zu ihr passt, aber die geile Teeniefrisur, die man ihr verpasst hat, ist schon ein Brüller an sich.
Elijah Wood taucht kurz auf, verspricht Hoffnung ohne Ende, lächelt wie Frodo und ... stirbt!
Bill Paxton wiederholt seine absurde Rolle aus Spy Kids 2.
Steve Buscemi kommt auf einem fliegenden Schwein angeritten!!!
Antonio Banderas hat eine extrem kleine Rolle, verleitet aber trotzdem zum Schmunzeln.

Sylvester Stallone gibt herrlich selbstironisch den Toymaker und tritt auch in diversen anderen Rollen auf. Dabei machen seine Auftritte wirklich Spaß und er scheint die Dreharbeiten auch genossen zu haben, ist er doch mit sichtlichem Spaß an der Freude dabei. Ausserdem hatte er mit diesem Kinderfilm endlich mal wieder einen echten Hit!!!

Regisseur Rodriguez ließ sich wie schon bei den beiden Vorgängern durch nichts eingrenzen und lies seiner Fantasie freien Lauf. Des weiteren übernahm er wieder alle wichtigen Aufgaben selbst, führte also Regie, schrieb die Musik und das Drehbuch, bediente die Kamera und und und. Im Grunde könnte der vermutlich einen Film ganz alleine drehen ...! Allerdings offenbart Spy Kids 3 ein wesentliches Problem von Mr Rodriguez. Er hat seine Geschichten einfach nicht mehr im Griff und so ist Mission 3D storytechnisch ein ebensolches Ärgernis wie Irgendwann in Mexico. Hoffentlich kommt er aus diesem Formtief bald wieder heraus. Sin City lässt hoffen ...

:liquid6:

Die deutsche DVD des Streifens kann jedem ans Herz gelegt werden, leider ist der 3D Effekt auf heimischen Bildschirmen eher minimal ...

In diesem Sinne:
freeman

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11787
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 28.05.2007, 18:34

das teil gucke ich gerade im TV

dachte erst das wäre irgend ein lächerlicher C-Trash der Marke Max Steel, und so sieht es auch aus.

aber da spielt ja ein ganzer haöufen von stars mit...jetzte gerade kniet elija wood in der silbernen rüstung, und sülzt müll vor sich hin xD

Die Effekte sind eigentlich gut, aber auch sehr offensichtlich künstlich ._.

naja, guck ich mir mal den kak zu ende xD

@freeman
so wie es aussieht bist du richtig fair mit deiner bewertung, hätte damit gerechnet, dass du sarkastischer an den Film rangehst :lol:

Benutzeravatar
jack warrior
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1275
Registriert: 27.04.2007, 21:02
Wohnort: Bad Frankenhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von jack warrior » 28.05.2007, 18:52

was du da im tv guckst is der 2te teil wenn ich mich net vertuen tu, schit war ja doch der 3te teil und ich zapp weg und denke mir laut der einblendung vom reciver is net der mit stallone und schwups weggezappt arg ärgerlich.

Benutzeravatar
jack warrior
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1275
Registriert: 27.04.2007, 21:02
Wohnort: Bad Frankenhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von jack warrior » 28.05.2007, 18:57

guckst du oben habs gerade schongemerkt... der sat reciver hat das falsch angezeigt.... ärgerlich :(

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 11787
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 28.05.2007, 19:40

traue nie den überholten aussagen eines sat recievers, traue lieber deiner Filmkenntnis........evtl auch dem Teletext xD

naja obwohl dieser auch nicht immer zuverlässig is....wie war das neulich auf RTL2?

um mitternacht steht da "22:10 ich bin immer für dich da" im Anschluss "21:10 Sumuru "

HÄ?

Längst überholt, und inaktuell staeht da, dass eine Stunde früher der nächste Film kommt? :lol:

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 100611
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 28.05.2007, 20:49

ganz schlimmer Stuff im Stil von Power Rangers

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60512
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 28.05.2007, 21:03

SFI hat geschrieben:ganz schlimmer Stuff im Stil von Power Rangers
Jo, war aber ooch nich in Sreee Dieeeee ... da isser besser ;-)

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 100611
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 28.05.2007, 21:17

das mit dem sri Dings seh ich eh nie.... Pusteblume!

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60512
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 28.05.2007, 21:19

Echt net? Auch net im IMAX? Haste mal getestet?

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 100611
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 28.05.2007, 21:29

ne geht bei mir net, ist so ne Augensache! Die komischen Dinger die man auf den Bildern mit allerlei farblichen Mustern erkennen soll, seh ich auch net. Bei der Musterung sind die verzweifelt. :lol:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60512
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 28.05.2007, 21:31

Oha ... krass. LOL. Aber versuch mal IMAX. Die tricksen deine Augen ja nicht auf die herkömmliche Weise aus ... merkt man schon an den vollkommen anderen Brillen ...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 100611
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 28.05.2007, 21:32

Bei mir sind ja 2 Imaxe um die Ecke, funzt net. Dachte damals die wollen mich verarschen! :lol:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 60512
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 28.05.2007, 21:34

Geil, gabs wenigstens das Geld zurück?

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast