Cliffhanger - Nur die Starken überleben

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5714
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Cliffhanger - Nur die Starken überleben

Beitrag von McClane » 25.07.2008, 13:14

Cliffhanger- Nur die Starken überleben

Bild

Originaltitel: Cliffhanger
Herstellungsland: USA/Italien/Frankreich
Erscheinungsjahr: 1993
Regie: Renny Harlin
Darsteller: Sylvester Stallone, John Lithgow, Michael Rooker, Janine Turner, Rex Linn, Caroline Goodall, Leon, Craig Fairbrass, Gregory Scott Cummins, Denis Forest, Michelle Joyner, Bruce McGill u.a.

„Stirb langsam“ auf einem Berg: In Renny Harlins furioser Actionlawine „Cliffhanger“ spielt Sylvester Stallone als Held von der Bergwacht Katz und Maus mit skrupellosen Geiselgangstern, die in den Rocky Mountains nach Geldkoffern suchen...

:liquid10:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 15.06.2013, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Elkjaer-Larsen
Kinderkommando
Kinderkommando
Beiträge: 832
Registriert: 10.07.2007, 03:12
Wohnort: Berlin

Beitrag von Elkjaer-Larsen » 25.07.2008, 14:17

Ah schön, endlich ist dieser sehenswerte Sly-Streifen auch hier nachzuschmökern. Stimme deinen Eindrücken eigentlich zu, gibt nix Gravierendes zu kritisieren. Zur Höchstnote reichts bei mir aber nicht.
Vielleicht ist die Rocky-Kulisse auf die Dauer zu monoton, die Story zu linear, demzufolge zu wenig Spannung...weiß nich.
Was Lithgows unterschätzte Qualitäten und die ausbleibenden guten Rollen angeht, geb ich dir Recht. Aber auch Janine Turner hat mich als zurückhaltend agierende, sehr toughe Sly-Kameradin überzeugt. Hab sie aber nie wieder gesehen.

Unterm Strich ein famos inszeniertes Stallone-Vehikel, welches zeigt, wozu der Renny in der Lage ist, wenn man ihn denn lässt.

:liquid8:

Danke fürs Review.

Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5052
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Beitrag von John Woo » 25.07.2008, 15:44

Ich stell mich dann mal in die Mitte und vergebe

:liquid9:

für mich IMO der beste Sly Streifen ever!

Benutzeravatar
Ed Hunter
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 2651
Registriert: 15.10.2007, 18:02

Beitrag von Ed Hunter » 25.07.2008, 15:52

Habe nur vor Ewigkeiten die TV-16er gesehen und damals 6/10 gegeben.
All we are is dust in the wind.
Bild
Mein Filmtagebuch

Benutzeravatar
gelini71
DJ Mod
DJ Mod
Beiträge: 59274
Registriert: 27.09.2007, 15:27
Wohnort: zu Hause

Beitrag von gelini71 » 25.07.2008, 16:02

Für mich einer der besten Stallone Filme & für mich gute
:liquid9: wert
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich gebe Wörtern lediglich eine individuelle Note

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 2991
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von John_Clark » 25.07.2008, 17:18

John Woo hat geschrieben:Ich stell mich dann mal in die Mitte und vergebe

:liquid9:

für mich IMO der beste Sly Streifen ever!
Wow John - da bin ich mal überrascht. Hab gedacht, du magst den Sly nicht...?

Benutzeravatar
Columbo
Disney Fan
Beiträge: 184
Registriert: 04.08.2007, 23:43

Beitrag von Columbo » 25.07.2008, 18:31

Genialer Actionfilm mit atemberaubenden Stunts, einigen Härten und einer recht spannenden Story. Genial der Streifen und der beste Streifen vom Sly nach der "Rambo"-Reihe!

:liquid10:

Cyborg Cop
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1044
Registriert: 16.05.2006, 10:52
Wohnort: Bochum

Beitrag von Cyborg Cop » 25.07.2008, 18:36

Sehe den auch so bei 9/10, ein super-fetter Film. :D
Bei mir etwa gleichauf mit der Rambo-Trilogie (John Rambo habe ich noch nicht gesehen)

Benutzeravatar
John Woo
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5052
Registriert: 22.11.2005, 15:52

Beitrag von John Woo » 25.07.2008, 19:05

John_Clark hat geschrieben:
John Woo hat geschrieben:Ich stell mich dann mal in die Mitte und vergebe

:liquid9:

für mich IMO der beste Sly Streifen ever!
Wow John - da bin ich mal überrascht. Hab gedacht, du magst den Sly nicht...?
Tu ich auch nicht sonderlich, aber deswegen ist ein Film nicht unbedingt gleich schlecht: Denn dieser Streifen ist wirklich top, vor allem dank Renny Harlin. Und Sly passt da wirklich ganz gut rein.

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 21316
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 26.07.2008, 10:21

Danke für die Kritik! Mag den Film auch sehr, aber ich tendiere ebenfalls zur:

:liquid8:

Benutzeravatar
John_Clark
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 2991
Registriert: 25.03.2007, 20:56
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von John_Clark » 26.07.2008, 17:22

John Woo hat geschrieben:
John_Clark hat geschrieben:
John Woo hat geschrieben:Ich stell mich dann mal in die Mitte und vergebe

:liquid9:

für mich IMO der beste Sly Streifen ever!
Wow John - da bin ich mal überrascht. Hab gedacht, du magst den Sly nicht...?
Tu ich auch nicht sonderlich, aber deswegen ist ein Film nicht unbedingt gleich schlecht: Denn dieser Streifen ist wirklich top, vor allem dank Renny Harlin. Und Sly passt da wirklich ganz gut rein.
Wow - freue mich auf den Tag, an den du mal was echt gutes über den Van Damme sagst. :)

Benutzeravatar
Mr_Pink
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 13476
Registriert: 12.01.2008, 07:32

Beitrag von Mr_Pink » 26.07.2008, 21:01

Ich mochte den Film eigentlich auch immer ganz gerne. Die letzte Sichtung ist allerdings ein Weilchen her. Denke aber, dass ein :liquid8: angemessen ist.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 49331
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 28.07.2008, 08:43

Cliffhanger rockt einfach mal fett alles weg ... Für mich nun nicht der beste Stallon aber der beste Harlin! Der macht schon amtlichst Laune ... alleine dieser geile Überfall in luftigen Höhen ist mal nur geil ... Oder wenn die den einen Kameraden umballern und darunter nur der geniale Score wummert ... oder die Fußballlehrstunde und und und ... Brett!
:liquid9:

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Junker
Disney Fan
Beiträge: 80
Registriert: 27.07.2006, 12:03
Wohnort: Chemnitz

Beitrag von Junker » 08.08.2008, 22:49

Ist schwer unterhaltsam!

:liquid8:
"Für mich hatte es wesentlich mehr Anreiz Gangster zu werden, als Präsident der Vereinigten Staaten."
(Goodfellas)

Cinefreak
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 3558
Registriert: 26.07.2010, 08:59

Beitrag von Cinefreak » 29.08.2010, 12:15

ich reiche noch was nach:

Die Cliffhanger-Anfangsszene ist eins A parodiert worden in "Ace Ventura - jetzt wirds wild". Bin gespannt, obs noch mehr so krasse anspielungen gibt :wink: :lol:
Mein Herzensprojekt auf www.radiobase.de:Expect the unexpected - Newcomer und Musik und Themen rund um die Menschlichkeit - immer dienstags 20 Uhr (Wdh. sonntags 16 Uhr)

Benutzeravatar
Wallnuss
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1624
Registriert: 01.09.2010, 08:04

Beitrag von Wallnuss » 04.11.2010, 18:52

Cliffhanger

ist ein spannender,gut geschriebener Action-Klassiker mit einem großartigem Sylvester Stallone.Macht einfach Spaß den zu sehen.

:liquid9:

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1976
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 06.11.2012, 16:31

Für mich einer der besten Actioner die es gibt, wenn nicht gar der Beste. Tolle Location, eine gesunde Härte und absolut spannend.

Klare
:liquid10:

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 70081
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 06.11.2012, 16:51

Den müsste ich auch mal wieder gucken, hab den bisweilen erst einmal vor Jahren auf mieser UK Cut DVD gesehen! :)
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1450
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 07.11.2012, 13:48

Das ist einer der besten von Sly und obwohl er Höhenangst hatte hat er diesen Film gemacht. Sehr spektakulär war der Überfall in der Luft sowas war zur damaligen Zeit einzigartig. Schade das wir nicht die noch brutalere Fassung sehen können. Die soll ja noch besser sein bin aber mit meiner DVD zufrieden natürlich ungeschnitten und mit Extras. Von mir gibts für diesen Klassiker die volle :liquid10:. Sollte wirklich jeder Actionfan mal gesehen haben.

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1976
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 07.11.2012, 14:17

SFI hat geschrieben:Den müsste ich auch mal wieder gucken, hab den bisweilen erst einmal vor Jahren auf mieser UK Cut DVD gesehen! :)
Das tut weh. Sowas von dir zu hören ... :shock:

Der ist doch günstig uncut und in guter Qualität zu kriegen. Worauf wartest du also noch?!

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 70081
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 08.11.2012, 08:58

Tja lieber MarS als ich mit DVDs anfing, gabs a) solche Boards noch nicht, b) nur 56k Modem und c) ein anderes Jugenschutzgesetz. Indizierte Ware zu beziehen war seinerzeit exklusiv und teuer, ich sage nur 70-90 DM für die Starship Troopers Flipper DVD. :lol: Günstig? Habe bisweilen nur BD Preise um 15 EUR gesehen, DVDs kaufe ich seit Jahren nicht mehr. 8-) Für einen 10er würde ich die mitnehmen.
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1976
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 08.11.2012, 10:40

Ja die Zeiten mit dem 56K-Modem kenne ich auch noch, inkl. der "günstigen" Einwahlnummern. Erinnerst du dich noch an die Napster-Zeit. Eine halbe Stunde Download für einen Song. Haha.

Ich bin von der DVD ausgegangen. Bei der Blu Ray sieht es natürlich anders aus.

Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 70081
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Beitrag von SFI » 08.11.2012, 15:27

Also Musik habe ich mir nie gezogen, ist ja ähnlich übel wie VHS kaufen. :lol: Ich weiß aber was du meinst, denn Pornos zu streamen war noch abenteuerlicher. Spontan wedeln war damals nicht. :lol: :lol:
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Sir Jay
Palmenkicker
Palmenkicker
Beiträge: 10625
Registriert: 12.06.2006, 13:30
Wohnort: Bei den Pflasterkackern

Beitrag von Sir Jay » 08.11.2012, 18:05

ich fand immer, sone indizierte VHS wirkte immer etwas verbotener und exklusiver als ne indizierte DVD...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast