Shanghai Police

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6234
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Shanghai Police

Beitrag von McClane » 07.05.2009, 09:44

Shanghai Police - Die wüsteste Truppe der Welt

Bild

Originaltitel: Foo gwai lit che
Alternativtitel: Millionaire's Express
Herstellungsland: Hongkong
Erscheinungsjahr: 1986
Regie: Sammo Hung
Darsteller: Sammo Hung, Yuen Biao, Kenny Bee, Olivia Cheng, Hsiao Ho, Peter Chan Lung, Richard Ng, James Tien, Rosamund Kwan, Wang Yu, Bolo Yeung, Yasuaki Kurata, Yukari Ôshima, Eric Tsang, Corey Yuen, Cynthia Rothrock, Richard Norton u.a.

In dieser Hongkong-Produktion von und mit Sammo Hung geben sich diverse Actionstars die Ehre und die Handkante, darunter Yuen Biao, Cynthia Rothrock, Richard Norton, Corey Yuen, Wang Yu und Bolo Yeung. Da ist die Story um Sammo Hung als schlitzohrigen Gauner, der es mit einer Bande böser Banditen zu tun bekommt, nur Nebensache.

Knappe :liquid7:

Hier geht's zur Kritik
Zuletzt geändert von McClane am 25.11.2016, 14:32, insgesamt 2-mal geändert.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
kami
Action Fan
Action Fan
Beiträge: 4736
Registriert: 10.06.2006, 17:39
Wohnort: Leipzig

Beitrag von kami » 07.05.2009, 09:59

Der Film gehört nicht zu meinen Sammo Hung-Lieblingsfilmen (zu denen Sachen wie DRAGONS FOREVER oder PEDICAP DRIVER gehören), er ist aber selbst in den Comedyszenen amüsant und gewitzter als andere Genrevertreter (auch des gleichen Regisseurs, wie die LUCKY STARS-Reihe). Der Showdown ist einfach fantastisch und rechtfertig alleine das Anschauen des Filmes.
Knappe :liquid8:

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 51356
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 07.10.2013, 09:15

Bei dem hab ich mich zu Beginn ziemlich gequält. Der Humor ist so gar nicht meins, die kuriose deutsche Synchro verschärft den Eindruck nur noch. Gute Action hats in den ersten 70 Minuten auch kaum und die Geschichte ist einfach nur nicht vorhanden. Dafür gefallen die tollen Bilder über alle Maßen. Tja, und dann zündet der Film endlich seine Action und schon wird man wieder ein wenig mit ihm versöhnt. Die Fights machen richtig Laune und werden auch schön breit ausgespielt. Die gezündeten Stunts sind schön haarsträubend und Sammo Hung kriegt von Frau Rothrock ja mal derbe eine eingeklinkt. Leider hält man den "Final Fight" zwischen Hung, Biao und dem Japaner zu kurz. Die wenigen Moves, die man da geboten bekommt, lassen auf großes hoffen und *peng* vorbei ...
:liquid6:

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste