Richie Rich

Filme abseits des Actiongenres aber mit Actionhelden [irgendwie so in der Art]
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5772
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Richie Rich

Beitrag von McClane » 07.12.2018, 15:26

Richie Rich

Bild

Originaltitel: Ri¢hie Ri¢h
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1994
Regie: Donald Petrie
Produktion: Joel Silver, John Davis u.a.
Darsteller: Macaulay Culkin, John Larroquette, Edward Herrmann, Christine Ebersole, Jonathan Hyde, Michael McShane, Chelcie Ross, Mariangela Pino, Stephi Lineburg, Michael Maccarone, Joel Robinson, Jonathan Hilario, Claudia Schiffer, Rory Culkin, Ben Stein u.a.

„Richie Rich“ markiert die Verfilmung der gleichnamigen Comics als Kinder-Comedy mit dem damals angesagten Macauly Culkin in der Titelrolle als reichster Junge der Welt. Der lernt, dass Geld allein nicht alles ist, findet echte Freunde und verteidigt das Familienunternehmen gegen fiese Schurken. Eine der wenigen Komödien von Produzent Joel Silver.

:liquid2:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5772
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Richie Rich

Beitrag von McClane » 07.12.2018, 15:26

Platzhalter fürs Direct-to-Video-Sequel
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17366
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Richie Rich

Beitrag von Vince » 08.12.2018, 08:53

Tja, Weihnachtszeit, Macaulay-Zeit. Wo bleiben die Kevin-Filme? ;)

Ja, ich erinnere mich auch noch daran, wie der Film damals auf der "Allein zu Haus"-Welle mitschwamm und die Euphorie um die Filme mitzunehmen versuchte, obwohl ja zwischendrin noch einige andere Filme mit Culkin erschienen (u.a. auch "My Girl"). Aber das war wahrscheinlich der erste, der den Hauptdarsteller wieder so ein bisschen in dieses Schema zu drücken versuchte. Wie du ja auch im Fazit schreibst: Durch Kinderaugen gesehen ist "Richie Rich" sicherlich ein kurzlebiger Spaß, der ebenso schnell erlebt wie vergessen ist. Wie ein Nachmittag auf eineem Trampolin. Der Erwachsene bleibt da natürlich am Rand stehen und schüttelt den Kopf, wenn er sieht, wie sich auch mal ein pickeliger Teenager auf das Trampolin verirrt, der eigentlich schon viel zu alt für den Kram ist...

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 5772
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Richie Rich

Beitrag von McClane » 08.12.2018, 11:11

Mir ist bei der Recherche fürs Review auch aufgefallen, dass Culkin ja echt in Rekordzeit ausgebrannt ist. 1994 hat er gleich drei Filme mit Hauptrolle gehabt, den hier, "The Pagemaster" und noch einen ("Allein mit Dad" oder so) und danach: Nichts mehr. Die Kevin-Filme mag ich immer noch, aber danach kam halt echt nur liebloses Typecasting.
Und ich finde, dass Kinder- und Familienfilme nicht immer nur das "Hohoho, wie lustig, da fällt einer hin"-Niveau bedienen müssen. Pixar und Co. zeigen ja beispielsweise, wie man meisterhaft alle Altersklassen ansprechen kann. Der hier dürfte vermutlich schon 12-Jährigen zu doof sein.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 17366
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Richie Rich

Beitrag von Vince » 08.12.2018, 11:36

Natürlich, wobei es auch solche Filme geben muss. Es kann und soll ja nicht immer das Pädagogisch-wertvoll-Siegel in Griffnähe sein... als Kind hätte ich es schon langweilig gefunden, wenn es immer nur Filme gegeben hätte, die auch meine Eltern gut finden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast