Falcon Rising

Der Action Film der 80er, der 90er und heute.
Antworten
Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50567
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Falcon Rising

Beitrag von freeman » 18.11.2014, 10:54

Falcon Rising

Bild

Originaltitel: Falcon Rising
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: Ernie Barbarash
Darsteller: Neal McDonough, Michael Jai White, Laila Ali, Lateef Crowder, Hazuki Kato, Millie Ruperto, Masashi Odate, Jimmy Navarro, Jazmín Caratini, Daniel Cardona u.a.

Michael Jai White ist als John Chapman in Brasilien unterwegs, um herauszufinden, warum auf seine Schwester, die vor Ort für eine Hilfsorganisation arbeitete, Mordanschläge verübt worden. Das filmische Ergebnis entpuppt sich als sauber inszenierte, flotte B-Action mit nettem Showdown!
:liquid6:

Zur "Falcon Rising" Kritik

In diesem Sinne:
freeman
Zuletzt geändert von freeman am 19.08.2015, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1499
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 01.03.2015, 17:49

Erstmal Danke freeman durch dich und dein gute Kritik zum Film hab ich den Film gestern auf DVD gekauft.

DVD; Koch Media
Falcon Rising (2014)

Geht euch das auch auf die Nerven Hauptfilm FSK ab 16 und DVD FSK ab 18 ich hasse das :evil: und dazu keine Untertitel bei den Extras.

Der Film hat mir gut gefallen. Michael Jay White darf einiges von seinen Kampfkünsten zeigen im Making Of sieht man auch das er selbst die Kämpfe gemacht hat die sind ganz gut choreographiert worden. Der Schlusskampf ist der beste im Film. Ansonst wird auch einiges geschossen das ist nett gemacht. Jay ist hier eine total Kampfmaschine die fast keinen Schaden nimmt. Neal McDonough hier auch in einer seltenen Rolle als Guter.

Guter Streifen der auch in den Handlungszenen überzeigt. Leerlauf habe ich nie gesehen. Ich wurde gut unterhalten für 7,99€ bekommt man gute Action geboten. Hoffentlicht kommt eine Fortsetzung. :liquid6: Punkte für Falcon Rising.

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1499
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 19.08.2015, 00:27

Der Film wurde hier geschnitten auf DVD/Blu-ray veröffentlicht. Es gibt Zensurkürzungen :evil:
Hier der Link zum Schnittbericht:
http://www.schnittberichte.com/schnittb ... ?ID=208030

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50567
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 19.08.2015, 09:26

Das ist ja ein dicker Hund... Kürzungen wegen dem deutschen Markt? Erinnert ein wenig an den Games-Markt...

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1499
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 02.09.2015, 18:43

und weil der Cut veröffentlicht wurde. Kommt bald ein im Oktober auf 3000 Stück limitiertes Mediabook dann Uncut :lol:
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=9435

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50567
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 03.09.2015, 09:25

Das finde ich sehr töfte. Also dieses sofortige Nachsteuern seitens des Verleihs. Nur die Veröffentlichungspolitik selbst ist sehr fragwürdig. Warum net eine reine Amaray... Kann mir eh net so wirklich vorstellen, dass sie da nochmal 3000 Stück absetzen können.

In diesem Sinne:
freeman
Bild

Benutzeravatar
MarS
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 2109
Registriert: 28.08.2012, 10:55
Wohnort: Leipzig

Beitrag von MarS » 03.09.2015, 13:58

Irgendwann wird das schon wieder kippen. Ich lasse die Mediabooks schon lange links liegen und würde nur noch bei einem absoluten Highlight zugreifen (hätte ich z.B. "Death Machine" nicht schon auf DVD würde ich evtl. einen Kauf in Erwägung ziehen). Gefühlt liegen die Teile jetzt schon wie Blei bei den Händlern. Auf jeden Fall sind die Dinger scheinbar immer recht lange vorrätig.

Benutzeravatar
Actionfilmfan
Action Prolet
Action Prolet
Beiträge: 1499
Registriert: 03.11.2012, 12:31
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Beitrag von Actionfilmfan » 07.04.2017, 22:22

Von Spirit Media ist ja am 27.01.2017 eine (Special Collector's Edition) von Michael Jai White erschienen da sollte der Film auf DVD uncut enthalten sein. Dem ist aber nicht so wegen einer Fehlpressung befindet sich dort die identisch Cut Fassung von Koch drin. Die Blu-ray ist nicht davon betroffen. Die anderen beiden Filme sind in der C.E. auf beiden Medien uncut.

Benutzeravatar
freeman
Expendable
Expendable
Beiträge: 50567
Registriert: 12.12.2004, 23:43
Wohnort: Rötha

Beitrag von freeman » 10.04.2017, 18:29

:lol: :lol: :lol: Auch nicht schlecht...

In diesem Sinne:
freeman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast