Superman I - IV

Filme die viel kosten aber meistens nicht das halten, was der Trailer verspricht
Antworten
Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Superman I - IV

Beitrag von McClane » 27.06.2015, 10:59

Superman - Der Film

Bild

Originaltitel: Superman
Herstellungsland: USA/Großbritannien
Erscheinungsjahr: 1978
Regie: Richard Donner
Darsteller: Marlon Brando, Gene Hackman, Christopher Reeve, Ned Beatty, Jackie Cooper, Glenn Ford, Trevor Howard, Margot Kidder, Jack O'Halloran, Valerie Perrine, Maria Schell, Terence Stamp, Susannah York u.a.

Bei Richard Donners „Superman“ handelt es sich um eine der ersten Big-Budget-Verfilmungen von Superheldencomics, die zudem zum Blockbuster avancierte. Christopher Reeve spielt den Helden außerirdischer Herkunft, der unter Menschen aufwächst und als Superman zu deren Beschützer wird, unter anderem im Kampf gegen den Superschurken Lex Luthor.

:liquid6:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.06.2015, 11:00

Superman II - Allein gegen alle

Bild

Originaltitel: Superman II
Herstellungsland: Großbritannien
Erscheinungsjahr: 1980
Regie: Richard Lester, Richard Donner
Darsteller: Gene Hackman, Christopher Reeve, Terence Stamp, Ned Beatty, Jackie Cooper, Sarah Douglas, Margot Kidder, Jack O'Halloran, Valerie Perrine, Susannah York, Clifton James, E.G. Marshall, Marc McClure u.a.

Nachdem „Superman“ ein voller Erfolg an den Kinokassen war, sollte Richard Donner die Fortsetzung drehen und den Handlungsstrang um die zu Beginn des Erstlings verbannten Übelwichte aufnehmen. Doch während des Drehs wurde er durch Richard Lester ersetzt, weshalb das Sequel um Supermans Kampf gegen drei Schurken von seinem Heimatplaneten stilistisch nicht ganz einheitlich ist.

:liquid6:,5

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.06.2015, 11:00

Superman III - Der stählerne Blitz

Bild

Originaltitel: Superman III
Herstellungsland: USA/Großbritannien
Erscheinungsjahr: 1983
Regie: Richard Lester
Darsteller: Christopher Reeve, Richard Pryor, Jackie Cooper, Marc McClure, Annette O'Toole, Annie Ross, Pamela Stephenson, Robert Vaughn, Margot Kidder, Gavan O'Herlihy, Nancy Roberts u.a.

Bei „Superman II“ war Richard Lester für Richard Donner eingesprungen, weshalb das Ergebnis zwischen den verschiedenen Ansätzen seiner Macher schwankte. Bei „Superman III“ hat Lester dagegen freie Hand und deutet den Stoff vollends zur Komödie um, wenn Superman es unter anderem mit dem Computergenie Gus Gorman (Richard Pryor) zu tun bekommt.

:liquid5:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.06.2015, 11:00

Superman IV - Die Welt am Abgrund

Bild

Originaltitel: Superman IV: The Quest for Peace
Herstellungsland: USA/Großbritannien
Erscheinungsjahr: 1987
Regie: Sidney J. Furie
Darsteller: Christopher Reeve, Gene Hackman, Jackie Cooper, Marc McClure, Jon Cryer, Sam Wanamaker, Mark Pillow, Mariel Hemingway, Margot Kidder, Damian McLawhorn, William Hootkins, Jim Broadbent u.a.

Nachdem der dritte Teil der Reihe nicht sonderlich gut ankam, veräußerte Warner die Rechte für „Superman IV“ an Cannon weiter. Das von Sidney J. Furie inszenierte Sequel erlitt aber noch größeren Schiffbruch an den Kassen und bei der Kritik, was auch an der turbulenten Produktionsgeschichte lag. In diesem Film kämpft Superman gegen Lex Luthor und Nuclear Man.

:liquid3:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.06.2015, 11:01

Platzhalter für Superman II: Richard Donner Cut
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 27.06.2015, 11:04

Hier noch die Links zu unseren Threads zu Superman Returns und Man of Steel.
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 28.08.2015, 17:02

Superman II - Allein gegen alle

Bild

Nachdem „Superman“ ein voller Erfolg an den Kinokassen war, sollte Richard Donner die Fortsetzung drehen und den Handlungsstrang um die zu Beginn des Erstlings verbannten Übelwichte aufnehmen. Doch während des Drehs wurde er durch Richard Lester ersetzt, weshalb das Sequel um Supermans Kampf gegen drei Schurken von seinem Heimatplaneten stilistisch nicht ganz einheitlich ist.

:liquid6:,5

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 15.09.2018, 10:43

Superman III - Der stählerne Blitz

Bild

Bei „Superman II“ war Richard Lester für Richard Donner eingesprungen, weshalb das Ergebnis zwischen den verschiedenen Ansätzen seiner Macher schwankte. Bei „Superman III“ hat Lester dagegen freie Hand und deutet den Stoff vollends zur Komödie um, wenn Superman es unter anderem mit dem Computergenie Gus Gorman (Richard Pryor) zu tun bekommt.

:liquid5:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22549
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Beitrag von StS » 15.09.2018, 15:47

Jo, Teil 3 ist trashy... Teil 4 Mega-Trash :lol:

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Beitrag von McClane » 05.10.2018, 14:48

Superman IV - Die Welt am Abgrund

Bild

Nachdem der dritte Teil der Reihe nicht sonderlich gut ankam, veräußerte Warner die Rechte für „Superman IV“ an Cannon weiter. Das von Sidney J. Furie inszenierte Sequel erlitt aber noch größeren Schiffbruch an den Kassen und bei der Kritik, was auch an der turbulenten Produktionsgeschichte lag. In diesem Film kämpft Superman gegen Lex Luthor und Nuclear Man.

:liquid3:

Hier geht's zur Kritik
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Benutzeravatar
StS
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 22549
Registriert: 04.10.2005, 21:43
Wohnort: Harsh Realm, Hannover

Re: Superman I - IV

Beitrag von StS » 06.06.2019, 11:57

Hier ein interessantes Video zu Teil 1 und 2:


Benutzeravatar
SFI
Expendable
Expendable
Beiträge: 82938
Registriert: 09.08.2004, 07:58
Wohnort: Suraya Bay
Kontaktdaten:

Re: Superman I - IV

Beitrag von SFI » 01.01.2021, 08:43

Richard Donner in einem aktuellen Interview zum Thema Superheldenfilme:
“There are so many people that make superheroes so cynical, it’s depressing. When they’re dark and bleak and angry with themselves and the world, I don’t find it entertaining. I think there’s enough reality going on for that. We just got over four years of that. I think we crave the opposite… When you see it done right, by my standards, it’s so fulfilling. I’m very happy and proud when I see them. When it’s done wrong, it’s such a disappointment.”
Quelle: darkhorizons.com
Der Pfalzbote

"Fate: Protects fools, little children and ships named Enterprise."

Benutzeravatar
Vince
Actioncrew
Actioncrew
Beiträge: 18456
Registriert: 30.09.2005, 18:00
Wohnort: Aachen

Re: Superman I - IV

Beitrag von Vince » 01.01.2021, 09:36

Witzig... hat der nur Nolans Batman-Filme gesehen? ich find's eher deprimierend, wie bunt und lustig und cheesy die Superhelden alle geworden sind.

Benutzeravatar
deBohli
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 8387
Registriert: 15.10.2005, 10:32
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Superman I - IV

Beitrag von deBohli » 02.01.2021, 17:00

Wohl eher die Zeitlupen-Desaster von Zack Snyder. :lol:
Aber stimmt schon, mit dieser überdrehten und bunten Art kann ich auch nicht immer viel anfangen. Das passt nicht zu allen Figuren oder Geschichten.

Benutzeravatar
McClane
Action Experte
Action Experte
Beiträge: 6702
Registriert: 07.10.2007, 15:02

Re: Superman I - IV

Beitrag von McClane » 02.01.2021, 17:45

Kommt ja auch darauf an, von welcher Warte man das sieht. Im Vergleich zu Donners naiv-bunten "Superman"-Filmen (wobei ich den Donner-Cut von der zwei noch nicht gesehen hab), wirken selbst die "Iron Man"-Filme wie das edgy Portrait eines Alkoholikers,
Jimmy Dix: "Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - Joe Hallenbeck: "Doch ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

Perry Van Shrike: "Look up 'idiot' in the dictionary. You know what you'll find?" - Harry Lockhart: "A picture of me?" - Perry Van Shrike: "No! The definition of the word idiot, cause that is what you fucking are!" [Kiss Kiss, Bang Bang]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast